<  Zurück <  

weitere Hinweise:

Eintritt frei
Lesung und Buchvorstellung mit Paul-Henri Campbell und Nina Schmidt
Literaturwissenschaftlerin Nina Schmidt stellt ihr Buch "The wounded Self: Writing Illness in Twenty-first-century german Literature" (2018) vor. Lyriker Paul-Henri Campbell liest aus seinem Gedichtband "nach den narkosen" (2017). Gemeinsam diskutieren sie - über das Leben mit Krankheit/ Behinderung und den Eingang dieser Themen in die Literatur.
Wie darüber sprechen? In welcher Form? Und was kann Lyrik, was macht sie anders als Prosa?