<  Zurück <  

weitere Hinweise:

Immer mehr Mieter*innen und auch Gewerbetreibende sind von steigenden Mieten und Verdrängung bedroht. Gegenwärtig sind mehrere Einzelhändler am Kottbusser Damm, aber auch soziale Einrichtungen in und um den Graefe-Kiez herum betroffen.
Hier fanden schon zahlreiche Kiezversammlungen statt. Auch in der Nachbarschaft in und um den Graefe-Kiez herum braucht es diese Vernetzungen, Zusammenschlüsse und die gegenseitige Unterstützung.
Nur das hilft gegen Zwangsräumungen, Kündigung und Spekulation mit Wohn- und Gewerberäumen. Die Themen sind vielfältig: Willkürliche Mieten trotz Mietpreisbremse, Umwandlung in Eigentum und Eigendarfskündigungen, Modernisierung, energetische Sanierung, Luxussanierung, Verdrängung von Einzelhandel und sozialen, kulturellen Einrichtungen