Veranstaltungen

Donnerstag, 21.03.2019

19:00 Uhr 

Kiezinitiative (Großbeerenkiez)

Gemeindezentrum der Christuskirche 

 

2.GRAEFE-KIEZVERSAMMLUNG GEGEN VERDRÄNGUNG UND #MIETENWAHNSINN

Am 6. April 2019 findet ein bundesweiter Aktionstag mit großen Demonstrationen in Berlin, Köln, Stuttgart, Leipzig und weiteren Städten statt. In der Zeit vom 27.3. bis 5.4. werden überall in den Kiezen Aktionen gegen den #Mietenwahnsinn durchgeführt.
Eines der Mottos lautet "Herz statt Profit". Deshalb wollen wir auf der 2. Graefe-Kiezversammlung gemeinsam beraten, wie wir die Tage vor den internationalen Kundgebungen und Demonstrationen gestalten und u.a. dieses Motto mit Leben füllen.
Es gibt bereits Häuser, die protestieren und sich zusammengeschlossen haben. Wir wollen auch diesen Protest sichtbar machen und aus dem Kiez heraus unterstützen.
Wie können wir im und um den Graefe-Kiez herum uns an den Aktionstagen beteiligen?
Wie können wir als Kiez unseren Protest sichtbar machen ?
Wie wollen wir einen generationensübergreifenden, inklusiven Kiezblock auf der Demo organisieren?

 

10963 Berlin, Wartenburgstr. 7

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Konzert (Kreuzberg SO36)

Regenbogenfabrik 

 

"Klangstrukturen"

Konzert mit Robert Kusiolek - Akkordeon
Elena Chekanova - Live-Elektronik, Klangobjekte
Pawel Postaremczak - Tenorsaxophon

Die drei Musiker erschaffen mit ihrer unüblichen Instrumentierung der Werke eine besondere, mitunter imaginär anmutende kammermusikalische Atmosphäre.
In ihren eigenen Kompositionen erforschen sie die Grenzen großflächiger sakraler Klangstrukturen, loten deren Tiefe und Komplexität aus und fügen sie in weit ausschwingenden Klangräumen zusammen.
Eintritt frei - Spenden willkommen.

 

10999 Berlin, Lausitzer Str. 22a

 

Freitag, 22.03.2019

10:30 Uhr 

Kind & Familie (Kreuzberg 61)

Wasserturm Kreuzberg 

 

Teatro Baraonda spielt: "Traumstunde für Siebenschläfer"

Eine komödiantische Inszenierung mit Puppen, Schauspiel und Musik, bei der nicht nur die Kleinsten ihren Spass haben.
Popov kann fliegen. Piezke kann nichts. Weil er so faul ist. Aber seine große Leidenschaft ist das Fliegen! Und eines Tages auf dem Weg zur Waldschule wird Piezke von einem wilden Vogel entführt. Wird Popov seinen Freund retten können? Eine komödiantische Inszenierung der Geschichte von JANOSCH über eine ungewöhnliche Freundschaft.
Für Kinder ab 3 Jahre

 

10965 Berlin, Kopischstr. 7

 

»»» zum Veranstalter

10:00 Uhr 

Kultur & Bildung

Rathaus Kreuzberg 

 

33. Berliner Denkmaltag

10:00 Uhr Grußworte und Einführung
Clara Herrmann
Bezirksstadträtin für Finanzen, Umwelt, Kultur und Weiterbildung,
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin

10:45 – 13:00 Uhr Vorträge
Diskussion 12:45 – 13:00 Uhr
Denkmal-Führungen an versch. Orten (Kostenfrei und ohne Anmeldung, individuelle Anfahrt mit der BVG (Selbstzahler) )

 

10965 Berlin, Yorckstraße 4-11

 

»»» mehr Informationen

17:00 Uhr 

Geselligkeit (Kreuzberg SO36)

Südblock 

 

Newrozfeier mit Newrozfeuer

mit GovendaKÎ im Rahmen der Kurdischen Kulturtage 2019
Wir wollen diesen Tag mit hier lebenden Menschen aus aller Welt gemeinsam feiern und laden Euch alle herzlich ein. Govend, Newroz-Feuer, Musik - vom Band und Live mit Davul und Zurna -, Diashow „Fotos aus Kurdistan“, reden, lachen, essen, trinken, sich kennenlernen.
Ab 21.30 Uhr geht es weiter im Südblock mit Tanz und kleinem Bühnenprogramm:
Breakdance - Ferhat
Kurdische Lieder - Ruken (Erbane und Gesang) Govend Choreografie u.a.

 

10999 Berlin, Admiralstr. 1-2

 

>>> zum Veranstalter

18:00 Uhr 

Lesung (Kreuzberg 61)

Salon Halit Art 

 

Heli Ihlefeld „Auf Augenhöhe – oder wie Frauen begannen, die Welt zu verändern“

Die Autorin Heli Ihlefeld liest aus ihrem Buch. Heli Ihlefeld erzählt ihr Leben – das Leben einer mutigen Frau , die sich in einer Männerwelt zu behaupten wusste und die Gleichstellung von Frauen in großen deutschen Konzernen während ihrer Amtszeit zur Realität werden ließ.

 

10961 Berlin, Kreuzbergstr. 72

 

»»» zum Veranstalter

18:00 Uhr 

Vernissage (Kreuzberg SO36)

SOX Schaufenstergalerie 

 

Heidi Specker & Wawrzyniec Tokarski "Japanesien"

 

10999 Berlin, Oranienstr. 175

 

»»» zum Veranstalter

19:00 Uhr 

Film/Video (Kreuzberg SO36)

Regenbogenfabrik 

 

"Und dann der Regen / También la lluvia"

Zum Weltwassertag: Filmvorführung mit anschließender Diskussion
Im Film der Regisseurin Icíar Bollaín, Filmdrama, 2011, geht es um den Wasserkrieg in Cochabamba, Bolivien.
Diskussion über den Film, aktuelle Zusammenhänge und konkrete Forderungen für Berlin, besonders unter dem Aspekt, dass Berlin jetzt auch „Blue Community“ ist. Außerdem Ausklang mit Getränken und Gesprächen.
Eintritt: 6 € - erm. 5 € bzw. 4 €.

 

10999 Berlin, Lausitzer Str. 22a

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Vortrag (Kreuzberg SO36)

Vierte Welt, Neues Zentrum Kreuzberg, Galerie 1. OG 

 

Theater Institut für Widerstand im Postfordismus

Vor ein paar Wochen bekam ich einen Brief. Dieser Brief war eine Einladung zu einer Lecture. Ich sollte etwas zur Frage „Verschwindet der Mensch unbelehrbar?“ vorbereiten… Es ging hier um eine ganz grundsätzliche Frage und ich fragte meinen Mann, ob ich zu- oder absagen sollte. Hast du denn etwas zu sagen? fragte er. Ich nickte und fing an zu schreiben, doch dann wurde mir ganz schwarz vor Augen, ich sah nichts mehr und rief um Hilfe! Inspiriert von Formen des DaDa und des Theater des Absurden.
Eintritt 5 Euro

 

10999 Berlin, Adalbertstr. 96

 

»»» zum Veranstalter

Samstag, 23.03.2019

18:00 Uhr 

Chor (Kreuzberg SO36)

Emmaus-Kirche 

 

WindWerk – Sinfonisches Blasorchester Berlin e. V.

Jan Bosveld: Odyssee
Anton Reicha: Symphonie für Blasorchester
Koen de Wolf: Pierrot
Oscar Navarro: Concerto for Clarinet and Wind Band - Solist: Michael Dingert

Eintritt frei

 

10997 Berlin, Lausitzer Platz 8

 

»»» zum Veranstalter

19:00 Uhr 

Vernissage (Kreuzberg 61)

Salon Halit Art 

 

„Einladung zum Glück“

Ein Bild, das Gebäude, Zeichnung, draußen enthält. Automatisch generierte Beschreibung
Eine Ausstellung der Buzhurinagallery, Italien

 

10961 Berlin, Kreuzbergstr. 72

 

»»» zum Veranstalter

19:00 Uhr 

Vernissage (Kreuzberg 61)

Kunstgalerie Bunter Hund Berlin 

 

EVELINE MARKSTEIN - B E T O N -

Eveline Markstein hat Beton als ein geliebtes Arbeitsmaterial entdeckt und experimentiert mit den unterschiedlichen Möglichkeiten, die dieses Material erlaubt. Der spielerische Moment ist bei ihrer Arbeit sehr gut spürbar, wenn auch die entstandenen Formen klar und kompakt auf uns wirken.
Die Kunst an der Wand offenbart eine andere Facette der Künstlerin. Ein Teil ihres fotografischen Werks zeigt sich auf dem dafür ungewöhnlichen Werkstoff. Hier treffen sich in kleineren Formaten - Beton und Bild.

 

10965 Berlin, Kreuzbergstr. 29

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Konzert (Kreuzberg SO36)

Ballhaus Naunynstraße 

 

RAINHAS DO NORTE

Die feministische Band Rainhas do Norte ist aus Faszination für die Musik aus dem Nordosten Brasiliens, insbesondere für den Musikstil des Maracatu-de-Baque-Virado, entstanden. Rainhas do Norte sieht sich als Plädoyer für die weibliche Selbstbestimmung, nicht ohne Humor und etwas Selbstironie. Einflüsse aus der Multimusikalität Berlins und das Experimentieren mit Rhythmusinstrumenten verleihen der Band ihren besonderen Sound: No borders music!

 

10997 Berlin, Naunynstr. 27

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Puppenspiel (Kreuzberg 61)

Theater im Bergmannkiez 

 

Die gestiefelte Katze - Märchen-Comedy

So haben Sie Grimm noch nie gesehen!
Für Jugendliche und Erwachsene

 

10965 Berlin, Fidicinstr. 40

 

»»» zum Veranstalter

Sonntag, 24.03.2019

15:00 Uhr 

Führung (Kreuzberg SO36)

Fontane-Apotheke 

 

Theodor Fontane und das Krankenhaus Bethanien

Führung / Vortrag von Michael Dewey in der Fontane-Apotheke

 

10997 Berlin, Mariannenplatz 2

 

»»» zum Veranstalter

18:00 Uhr 

Klassik (Kreuzberg SO36)

Ölberg-Kirche 

 

OPÉRA IVRE

Die Soprane Helena Mamich und Mary Osborne und der Tenor Enzo Danni singen berauschende Melodien von Puccini, Rachmaninoff, Erik Satie und Ken Shakin.

Eintritt 15,- (8,-)

 

10999 Berlin, Lausitzer Str. 28

 

»»» zum Veranstalter

Montag, 25.03.2019

19:00 Uhr 

Literatur (Kreuzberg SO36)

Club SO36 

 

Lesedüne

Systemrelevanter Humor. Eintritt 6,-

 

10999 Berlin, Oranienstr. 190

 

»»» zum Veranstalter

Dienstag, 26.03.2019

20:30 Uhr 

Musik (Kreuzberg 61)

BKA-Theater 

 

Unerhörte Musik

Atonal/Zeitgenöss. Klassik | Eintritt: 13,- / 9,-

 

10961 Berlin, Mehringdamm 34

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Konzert (Reichekiez)

Regenbogenfabrik 

 

"MIOSOTIS"

Konzert mit Isabel Neuenfeldt (Stimme und das handlichste Orchester der Welt) und Giovanni Reber (Violine)
Als gefragte Begleiter von Trauerfeiern zaubern sie aus ihrem vielseitigen Fundus so manche Überraschung hervor, wobei die Charts aus dem Gewerbe natürlich nicht fehlen dürfen! Frei nach dem Motto „We save your last dance“ werden Sie sogar die Möglichkeit haben, Ihr ganz persönliches letztes Stück bei den beiden zu hinterlegen.
Eintritt frei - Spenden willkommen.

 

10999 Berlin, Lausitzer Str. 22

 

»»» zum Veranstalter