Veranstaltungen

Mittwoch, 26.07.2017

Literatur (Reuterkiez)

Ori Café, Bar - Galerie - Projektraum 

 

12047 Berlin, Friedelstr. 8

20:00 Uhr 

 

Textwerkstatt

 

Eigene Texte mitbringen und in gemütlicher Sesselrunde diskutieren.

»»» zum Veranstalter

Jazz (Schillerkiez)

Sowieso Neukölln 

 

12049 Berlin, Weisestraße 24

20:30 Uhr 

 

"DELIUS-HENKEL-LILLINGER"

 

Tobias Delius (Sax, Clarinet), Sacha Henkel (Guitar), Christian Lillinger (Drums)

»»» zum Veranstalter

Donnerstag, 27.07.2017

Lesung (Reuterkiez)

Ori Café, Bar - Galerie - Projektraum 

 

Berlin, Friedelstr. 8

20:30 Uhr 

 

"ANARCHISCHE LÜSTE - Eine Hommage an den 2014 verstorbenen Verleger Bernd Kramer

 

Bernd Kramer, am 22. Januar 1940 in Remscheid geboren, war acht Jahre Schriftsetzer und Buchdrucker, bevor er in Berlin 1967 Mitherausgeber der ersten anarchistischen Underground-Zeitung linkeck wurde. Zusammen mit seiner (im März 2014 verstorbenen) Frau Karin hatte Bernd Kramer seit Anfang der 1970er Jahre den Karin Kramer Verlag in Berlin-Neukölln betrieben, der für viele seiner Leserinnen und Leser zum Synonym für anarchistische Literatur werden sollte. Unter anderem entdeckte Kramer den jungen Ethnologen Hans Peter Duerr und ließ ihn bei sich publizieren.

Der Verleger und Lyriker Hermann Jan Ooster liest aus Bernd Kramers: "Das Gasthaus zum letzten Yeti". Das Vermächtnis eines Anarchisten.

Clemens Schittko liest neue Gedichte: "Der Aufstand kommt so oder so" (Gonzo-Verlag 2017)

»»» zum Veranstalter

Jazz (Schillerkiez)

SOWIESO NEUKÖLLN e.V. 

 

12049 Berlin, Weisestr. 24

20:30 Uhr 

 

"HENKEL-GRATKOWSKI-SUNDLAND-HEATHER"

 

Sacha Henkel (Guitar), Frank Gratkowski (Reeds), Dan Peter Sundland (E-Bass), Steve Heather (Drums)

»»» zum Veranstalter

Lesung (Schillerkiez)

Buchhafen Berlin 

 

12049 Berlin, Okerstr. 1

20:00 Uhr 

 

Die Sonnenallee – Jörg Sundermeier

 

Autorenlesung
„Dieses Buch nimmt den Leser mit auf eine abenteuerliche Reise durch Geschichte und Gegenwart der Sonnenallee – jener Magistrale, die das quirlige Kreuzkölln mit dem beschaulichen Treptow verbindet. Auf einer Strecke von fünf Kilometern trifft hier orientalischer Lebensstil auf Berliner Schnauze, schmiegen sich hässliche Plattenbauten an sanierte Gründerzeithäuser, eilen hippe Coffeetogotrinker an Bettlern und Gestrandeten vorbei. In feinfühligen Alltagsbeobachtungen zeichnet Jörg Sundermeier das Bild einer Straße, die typisch ist für das neue Berlin, das sich noch nicht entschieden hat, ob es lieber arm bleiben oder sexy werden will. Oder umgekehrt.“

Einlass 19.30 Uhr – Beginn der Lesung 20 Uhr
Eintritt € 3,-

»»» zum Veranstalter

Freitag, 28.07.2017

Vernissage (Körnerkiez)

Galerie im Körnerpark 

 

12051 Berlin, Schierker Str. 8

18:00 Uhr 

 

Nika Oblak & Primoz Novak – And Now for Something Completely Different 6

 

Mit ihren Installationen, Performances, Videos und Fotografien hinterfragt das slowenische Künstlerduo Nika Oblak und Primoz Novak die moderne Konsumkultur und die Art und Weise, wie die Medien Normen und Realitäten erzeugen.

»»» zum Veranstalter

Vernissage (Flughafenkiez)

Kunstverein Neukölln 

 

12053 Berlin, Mainzer Str. 42

19:30 Uhr 

 

Christian Desbonnets

 

»»» zum Veranstalter

Sonntag, 30.07.2017

Konzert (Körnerkiez)

Galerie im Körnerpark 

 

12051 Berlin, Schierker Str. 8

18:00 Uhr 

 

Sommer im Park

 

Bis Ende August findet jeden Sonntag um 18 Uhr auf dem Vorplatz der Galerie im Körnerpark die Konzertreihe „Sommer im Park“ statt. Die Konzertreihe präsentiert Musik unterschiedlichster Genres – von Klassik bis Jazz, Blues und Rock, mit einem gewissen Akzent auf Weltmusik, um einem breiten Publikum die Vielfalt der hauptstädtischen Musikwelt zu präsentieren.
Der Eintritt ist frei!

»»» zum Veranstalter