Veranstaltungen

Mittwoch, 23.05.2018

15:00 - 17:00 Uhr 

Natur & Umwelt (südl. Friedrichstadt)

Berlinische Galerie 

 

Offene Gartensprechstunde

Ein öffentlicher Garten zum Mitgestalten.
In Kooperation mit den Prinzessinnengärten.
Die Teilnahme ist kostenlos, ohne Anmeldung.

 

10969 Berlin, Alte Jakobstr. 124

 

»»» zum Veranstalter

Donnerstag, 24.05.2018

19:00 Uhr 

Diskussion (südl. Friedrichstadt)

tazcafé im Rudi-Dutschke-Haus 

 

Die Salonfähigen: Medien über Migration

Von „Ausländerkriminalität“ bis „Überfremdung“. Eine Veranstaltungsreihe über Klischees in der Berichterstattung.
Warum scheint es unmöglich zu sein, salonfähig über Migration zu schreiben? Bild: Leidmedien
Was läuft schief in der Berichterstattung über Migration, Integration, Flucht und Asyl? Warum kommen viele Berichte kaum ohne Pauschalisierung und Wertungen aus, aber dafür meist ohne die Stimmen von Menschen mit junger und älterer Einwanderungsgeschichte? Und überhaupt: wie soll man denn ausgewogen berichten ohne alles schön zu reden?

 

10969 Berlin, Rudi-Dutschke-Str. 21

 

»»» zum Veranstalter

19:00 Uhr 

Kunst (Kreuzberg SO36)

werkbundarchiv - museum der dinge 

 

Erotik der Dinge - Sammlungen zur Geschichte der Sexualität

DINGE MIT ANZIEHUNGSKRAFT
Erotische Objekte aus der Perspektive aktueller Theorien zur 'object agency'
Vortrag von Claudia Breger

Claudia Breger ist Villard Professor of German and Comparative Literature an der Columbia University in New York. Ihre aktuelle Forschung und Lehre konzentriert sich auf Literatur, Film und Theater im zwanzigsten und einundzwanzigsten Jahrhundert, mit Schwerpunkten auf Literatur-, Kultur- und Medientheorie, sowie Intersektionen von Gender, Sexualität und Rassismus.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

 

10999 Berlin, Oranienstr. 25

 

»»» zum Veranstalter