Veranstaltungen

Mittwoch, 23.01.2019

20:00 Uhr 

Film/Video (Kreuzberg 61)

Sputnik Kino 

 

Open Screening - Sputnik Kino am Südstern

Filmemacher - egal ob Profis oder Amateure - können ohne Anmeldung, ohne Vorauswahl, ohne Jury, Kurzfilme von maximal 25 Minuten, an deren Produktion sie irgendwie beteiligt waren, im Kino präsentieren. Ein kurzes Q&A nach jedem Film ermöglicht es Filmemachern und Pub­likum ins Gespräch zu kommen. Von Drama, Comedy, Musikvideo, Reportage, Doku, Animation bis Experimental u.v.m. ist jedes Genre möglich. Unerwünschte Inhalte können vom Publikum mit mehrheitlich ge­zeigter roter Karte gestoppt werden. Mögliche Filmformate: Blue Ray, DVD, AVI File, MPG2, MOV, MPG4, bzw. alles, was mit dem VLC-Player abspielbar ist, oder ganz Oldschool - VHS. Eintritt ist wie immer frei.

 

10967 Berlin, Hasenheide 54

 

www.openscreening.de

Freitag, 25.01.2019

20:00 Uhr 

Improvisationsmusik (Kreuzberg 61)

Exploratorium Berlin 

 

Konzertreihe Frei Tag Abend – exploring stage

“226 improvisierte Minuten auf 226 geflügelten Saiten” mit: Albrecht Walter

 

10961 Berlin, Mehringdamm 55

 

»»» zum Veranstalter

20:30 Uhr 

Kleinkunst (Kreuzberg 61)

Wasserturm 

 

TurmPoeten Slam .... Poetry Slam im Wasserturm

Poetische Höhenflüge im Wasserturm Kreuzberg. Der TurmpoetenSlam öffnet erstmalig seine ehrwürdigen Schlosstore. Dornrösschen bleibt bei der Premiere eingesperrt, dafür kommen Ritter und natürlich auch Ritterinnen. Alle buhlen sie mit selbstgeschriebener Textausrüstung um die Gunst des verehrten Publikums, Ruhm, Ehre und ein bisschen Ritterlichkeit. Wir erwarten euch zahlreich im verdichteten Märchenwald am Platz der Luftbrücke. Das wird ein Fest! Erik, Aron und Yusuf freuen sich auf euch

 

10965 Berlin, Kopischstr. 7

 

»»» weitere Informationen

Samstag, 26.01.2019

11:00 Uhr 

Puppenspiel (Kreuzberg 61)

Theater im Bergmannkiez 

 

Dornröschen

Nach Grimm
Ab 4

 

10965 Berlin, Fidicinstr. 40

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Buchvorstellung (Kreuzberg 61)

Lettrétage 

 

Ich kann dich hören

Eintritt frei
Buchpremiere und Lesung mit Katharina Mevissen - Anschließend Autorinnengespräch mit Anne-Dore Krohn
Osman spielt. Er soll es regnen lassen, doch seine Musik lässt sich nicht erweichen. Und daran ist sein Vater nicht allein schuld. Sehr vieles gerät erst in Bewegung, als er hört, was nicht für seine Ohren bestimmt war. Der Roman von Katharina Mevissen erzählt von einem jungen Mann, dem Augen und Ohren geöffnet werden und von einer Frau, die in der Stille lebt. Es geht um Vater, Mutter und Gebärdensprache und um die berührende Kraft von Musik. Ungewöhnliche Themen, eindringliche Bilder.
Der Abend wird moderiert von Anne-Dore Krohn (rbb kulturradio). Im Anschluss gibt es einen Empfang.

 

10961 Berlin, Mehringdamm 61

 

»»» zum Veranstalter

21 Uhr 

Konzert (Kreuzberg 61)

Arcanoa 

 

CodeGamma -IndiePopPunk + Jan -Folk

 

10965 Berlin, Am Tempelhofer Berg 8

 

»»» zum Veranstalter

Sonntag, 27.01.2019

17:00 Uhr 

Lesung (Kreuzberg 61)

k-salon 

 

„Menschen auf Stühlen - Literatur und Musik im K-Salon“

von und mit Steffen Brück
Gäste: Martin Jürgens hat lange als Regisseur an Theatern in Köln, Münster und Berlin gearbeitet. Seit einigen Jahre schreibt er für die Zeitschrift ´konkret´ regelmäßig politische Gedichte, die inzwischen in dem schönen Buch "Frau Merkel sieht auf ihrem Schuh ein Streifenhörnchen, das sich putzt" erschienen sind. Daraus und aus dem neuen Gedichtband "Herz an Zunge" wird er bei "Menschen auf Stühlen" lesen.
Musik: von Armin Wegscheider. Der Gitarrist und Sänger vertont Gedichte, spielt aber auch Cover-Versionen von Johnny Cash über Leonard Cohen bis zu Tom Waits.
Der Eintritt beträgt 5 Euro.

 

10961 Berlin, Bergmannstraße 54

 

»»» zum Veranstalter

Dienstag, 29.01.2019

10:30 Uhr 

Kind & Familie (Kreuzberg 61)

Wasserturm Kreuzberg 

 

Teatro Baraonda spielt: "Pinocchio will nicht"

Ein Theaterstück voller charmantem Schabernack über den Kampf von Pinocchio anders zu sein, wo ansonsten alle gleich sein wollen und sollen.
Für Kinder ab 3 Jahren
Dauer ca. 45 min.

 

10965 Berlin, Kopischstr. 7

 

»»» zum Veranstalter