Veranstaltungen

Dienstag, 17.07.2018

19:30 Uhr 

Quartiersentwicklung (Kreuzberg SO36)

Regenbogenfabrik 

 

Vortrag und Diskussion mit dem counter campus, NoGoogle und Google Campus verhindern

Die Tech-Industrie kommt nach Berlin und mit ihr prekärere Jobs, Selbstausbeutung und steigende Mieten. Mit dabei: Der Google Google Campus in Kreuzberg. Es soll der siebte in der Campus Family werden, zumindest wenn es nach Googles Mutterkonzern Alphabet und dem Berliner Senat geht. Wie das mit Wohnungsnot im Kapitalismus, (kalifornischer) Ideologie und der Zukunft der digitalen Stadt zusammenhängt, haben wir in einer Broschüre analysiert.
Diese wollen wir mit Euch und weiteren Aktivist*innen diskutieren und überlegen, wie der Einzug des Google Campus verhindert werden kann.
Die Broschüre gibt's vor Ort, in ausgewählten Läden in Berlin.

 

10999 Berlin, Lausitzer Str. 22a

 

19:00 Uhr 

Diskussion (Kreuzberg SO36)

Club SO36 

 

Der NSU – Der Staat – Die Gesellschaft

Vom alltäglichen Rassismus zum „Nationalsozialistischen Untergrund“
Vortrag und Diskussion mit Katharina König-Preuss (MdL, Thüringen)

 

10999 Berlin, Oranienstr. 190

 

»»» zum Veranstalter